Karamell Eierlikör mit Cognac

2016-10-17
Karamell Eierlikör mit Cognac
  • Vorbereitung: 5m
  • Koch Zeit: 15m
  • Fertig in: 25m

Karamell Eierlikör mit Cognac. So wird ein Eierlikör mit karamellisiertem Zucker gemacht. Sehr süß und gerade deswegen besonders lecker. Der Cognac gibt diesem Eierlikör zum selber machen eine ganz besondere Note. Muss man mal probiert haben.

So wird Karamell Eierlikör mit Cognac gemacht

Zutaten

  • 250 g Zucker
  • 8 Dotter
  • 0,5 L Milch
  • 1/8 L Sahne
  • 250 ml Cognak

Zubereitung

Schritt1

Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen.

Schritt2

Die Milch dazu gießen und so lange köcheln lassen, bis dich das Karamell aufgelöst hat.

Schritt3

Das Schlagobers dazu geben und nochmals ganz kurz aufköcheln lassen.

Schritt4

Die Dotter in einer Küchenmaschine, ersatzweise kaltes Wasserbad, schaumig schlagen und dann die Karamellmilch langsam dazu gießen und weiterrühren bis die masse abgekühlt ist.

Schritt5

 Zum Schluss den Kognak dazugeben.

Schritt6

In Flaschen umfüllen und kalt genießen.

Was ist Karamell?

Karamell (alternative Schreibweise: Karamel oder Caramel; im 19. Jahrhundert über französisch caramel aus spanischcaramelo, „gebrannter Zucker, Zuckerrohr“ entlehnt)[1] ist eine durch starkes, trockenes Erhitzen erzeugte Mischung aus geschmolzenem Zucker und seinen oxidierten und kondensierten Reaktionsprodukten.

 

Durchnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Bewerte dieses Rezept

1 Menschen Bewerte dieses Rezept

Related Recipes:
  • Eierlikör Weihnachten Rezept

    Eierlikör Weihnachten Rezept

  • Lebkuchen Eierlikör mit Zimt Rezept

    Lebkuchen Eierlikör mit Zimt Rezept

  • Marzipan Eierlikör mit Wodka und Sahne

    Marzipan Eierlikör mit Wodka und Sahne

  • Rum Eierlikör Rezept mit Captain Morgan

    Rum Eierlikör Rezept mit Captain Morgan

  • Toffifee Eierlikör mit Wodka

    Toffifee Eierlikör mit Wodka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.